Autismus spezifische Einzelfallhilfe

Das Angebot der autismusspezifischen Einzelfallhilfen richtet sich an Kinder und Jugendliche im Autismus-Spektrum. Die Kinder und Jugendlichen werden in der autismusspezifischen Einzelfallhilfe unter Einsatz autismusspezifischer Methoden und Ansätzen, wie TEACCH, Kompass, Tom Tass, soziales Kompetenztraining und Vielem mehr durch Fachkräfte gefördert. Die Familien und das soziale Umfeld werden beraten, aufgeklärt und beim Einrichten und Entwickeln von Hilfsstrategien unterstützt.

  • Die Hilfe ist individuell an die Bedürfnisse der Kinder, Jugendlichen und ihren Familien angepasst
  • Die Kosten werden vom Allgemeinen Sozialen Dienst getragen 

Für weitere Informationen oder ein Beratungsgespräch kontaktieren Sie uns bitte per mail oder telefonisch. 

Sie benötigen weitere Informationen?

Dann vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch.

Laura Blank

  • fachzentrum@mw-nord.de
  • 04531 - 8941201

Pia Krämer