Lerntraining (Privatleistung)

„Streit bei den Hausaufgaben“ - „Unter Tränen das 1x1 lernen“ - Mama: ich will nicht, ich kann nicht“

Verzweifeln Sie und ihr Kind regelmäßig bei den Hausaufgaben? Wir möchten Ihnen gerne Hilfen an die Hand geben.

Bei unserem Lerntraining handelt es sich um eine Privatleistung, welche wir ausschließlich in den Oster-, Sommer- und Herbstferien anbieten.

Im Mittelpunkt dieser Maßnahme steht die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind. Bindung und Beziehung sind der wesentliche Schlüssel für die Übergabe von Werten und Zielen an die nächste Generation und unabdingbar notwendig für den Aufbau von Motivation und positiver Eigensteuerung in den verschiedensten Lebensbereichen. 

Innerhalb des Lerntrainings lernen Sie als Bezugsperson, wie sie effektiv Einfluss auf die Eigensteuerung ihres Kindes und Motivation in Bezug auf das Erlernen von Kulturtechniken, wie lesen, schreiben und rechnen, aufbauen können. 

Während des Lerntrainings werden Videoaufnahmen gemacht, welche anschließend mit Ihnen als Eltern gemeinsam ausgewertet werden. So wird nonverbale Kommunikation sichtbar und ein effektives Training mit Ihnen als Familie möglich. 

Inhalte des Lerntraining

  • Auswertung der Video Standard Situation
  • 9 Stunden mit ihnen und Ihrem Kind
  • 1 Stunde Video Analyse und Besprechung
  • Erlernen vom Lob im Sekunden Fenster
  • Lernen und vertiefen der Ziehleiste.
  • Erwerb von Speichertraining Techniken
  • Intensive Eltern- und Familienarbeit
  • Beratung

Die Kosten für das Lerntraining betragen 840€.

Sie sind interessiert?

Dann vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch.

Wir klären dann mit Ihnen offene Fragen und planen gemeinsam den Ablauf und Start Ihres Lerntrainings.

Laura Blank

  • fachzentrum@mw-nord.de
  • 04531 - 8941200

Pia Krämer